Logo des ANIVET INSTITUTE - Spezialisiert auf ganzheitliche tiermedizinische Ausbildung.

Refresher zur
Traditionellen chinesischen Veterinärmedizin (TCVM)

Eine sanfte Hand neben Akupunkturnadeln, die in die Haut eines Pferdes eingesetzt werden, demonstriert die Akupunkturtherapie.
Fernöstliche Utensilien und Wurzeln - Die traditionelle chinesische Tierheilkunde bei Anivet.Institute.
Detailaufnahme von Akupunkturnadeln auf dem Rücken eines Pferdes im ANIVET INSTITUTE, angewendet für therapeutische Zwecke.

Entdecke die faszinierende Welt der Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin bei Anivet

Entfache die Energie der traditionellen chinesischen Tiermedizin

Was verbindet wirklich jeder sofort mit der TCVM?

 

Akupunktur
Das ist gar nicht so falsch gedacht, jedoch muss man dazu erwähnen, dass es mehrere Säulen der TCVM gibt, wobei die Akupunktur dabei wohl die Bekannteste ist.

 

Die Behandlung mit TCVM versucht die Kräfte auszugleichen & die innere Harmonie wieder herzustellen.
Die Basis der chinesischen Medizin, ist demnach die Annahme, dass die Lebensenergie Qi in bestimmten Leitbahnen durch den Körper strömt & so alle Organe miteinander verbindet.

Die Chinesische Medizin hat ein unglaublich detailliertes Verständnis der Abläufe und weiß exakt, an welchen Schrauben man drehen muss, um die Balance im Organismus wieder herzustellen.

Ganzheitlichkeit steht bei der TCVM dementsprechend im Vordergrund, nicht nur die Symptombehandlung. 
Da die Akupunktur einen wichtigen Teil in der chinesischen Medizin darstellt, wird sie in unserer 1jährigen Ausbildung, neben dem Verständnis der TCM, zusätzlich vermittelt.

Wer als Tiertherapeut bereits behandelt, findet in der TCVM nicht nur eine Ergänzung seiner Therapiemöglichkeiten, sondern eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Organismus.

Informationen Und Kosten

Die anstehenden Termine finden Sie in der unten stehenden Terminliste.

Ausbildungszeitraum:

2-tägiger Msterclass Workshop

Kosten:

Ausbildungsgebühr: 690 € zzgl. MwSt.

*Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Willkommen in der faszinierenden Welt der Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin (TCVM) bei ANIVET! Unsere Ausbildung in TCVM bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, das jahrtausendealte Heilsystem der chinesischen Medizin auf die Bedürfnisse unserer tierischen Freunde zu übertragen. Tauchen Sie ein in die tiefgreifende Philosophie der Energiebalance und erleben Sie, wie Sie das körperliche, emotionale und energetische Gleichgewicht von Tieren harmonisieren können. Unter der fachkundigen Anleitung unserer Experten lernen Sie die vielfältigen Diagnosemethoden der TCVM kennen, von der traditionellen Puls- und Zungendiagnose bis hin zur Erstellung individueller Behandlungspläne für Hunde, Katzen und Pferde. Entdecken Sie die sanften Heilmethoden wie Akupunktur, Kräutermedizin und Tui-Na-Massage, die Ihnen ermöglichen, das Wohlbefinden unserer tierischen Begleiter auf natürliche und ganzheitliche Weise zu unterstützen. Die Ausbildung in TCVM bei ANIVET ist eine Reise der Erkenntnis, des Mitgefühls und der Verbundenheit mit der Natur. Werden Sie Teil unserer engagierten Gemeinschaft von Tierliebhabern und angehenden Tiertherapeuten und verwandeln Sie Ihre Liebe zu Tieren in eine erfüllende und bereichernde Berufung. Treten Sie ein in die Welt der TCVM und entdecken Sie das Wunder der Heilung aus der Perspektive der Jahrhunderte alten chinesischen Weisheit – bei ANIVET, wo die Tiermedizin eine ganz neue Dimension erreicht!

Herzlich Willkommen zur Ausbildung in

 

Traditioneller Chinesischer Veterinärmedizin (TCVM)

 

Stundenplan Ausbildungsstart Mai 2024

 

Praxisunterricht: Samstag und Sonntag von jeweils von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr

 

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen mindestens 4 Termine wahrgenommen
werden.

 

Die Praxiswochenenden finden an den folgenden Terminen statt:

 

25.-26.05.2024

 

27.-28.07.2024

 

28.-29.09.2024

 

23.-24.11.2024

Prüfungswochenende

Anivet – Institut
Brockhauser Straße 216b
44797 Bochum

Die Ausbildung in der traditionellen veterinärmedizinischen Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von Themen und praktischen Übungen, um sicherzustellen, dass du die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse für eine erfolgreiche Karriere in der traditionellen Veterinärmedizin erlangst. Hier sind einige der Hauptinhalte, die in der Ausbildung behandelt werden:

 

1. Einführung in die traditionelle chinesische Veterinärsmedizin :
Du erhältst einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Prinzipien der traditionellen Veterinärmedizin, einschließlich der Theorie von Yin und Yang, der 5 Wandlungsphasen und der Vitalen Substanzen in der TCM.

2. Akupunkturmeridiane und Akupunkturpunkte:
Du lernst die verschiedenen Akupunkturmeridiane im Körper von Tieren zu identifizieren und die dazugehörigen Akupunkturpunkte zu lokalisieren.

 

3. Diagnoseverfahren:
Du lernst verschiedene Diagnoseverfahren der traditionellen Veterinärmedizin kennen, wie z.B. Pulsdiagnose, Zungendiagnose und Befragung des Tierbesitzers, um den energetischen Zustand des Tieres zu beurteilen.


4. Therapeutische Techniken:
Du erlernst verschiedene therapeutische Techniken der traditionellen Veterinärmedizin, einschließlich Akupunktur, Kräutermedizin, Ernährungstherapie und Bewegungsübungen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere zu verbessern.

 

5. Fallstudien und Praxisanwendung:
Du hast die Möglichkeit, anhand von Fallstudien praktische Erfahrungen zu sammeln und das Gelernte in der Behandlung von Tieren anzuwenden.


6. Ethik und Recht:

Du wirst über die ethischen und rechtlichen Aspekte der Arbeit in der traditionellen Veterinärmedizin informiert, einschließlich des Umgangs mit Tierschutzbestimmungen, Datenschutz und berufsethischen Richtlinien.


Diese Ausbildung bietet dir eine solide Grundlage, um in der traditionellen Veterinärmedizin erfolgreich zu arbeiten und Tiere mit ganzheitlichen und natürlichen Therapiemethoden zu behandeln. Du wirst in der Lage sein, die traditionelle Veterinärmedizin in Kombination mit konventionellen veterinärmedizinischen Ansätzen anzuwenden und einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Tiere zu leisten.

Die Ausbildung zum TCVM-Therapeuten setzt eine abgeschlossene Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker voraus oder kann in Kombination mit der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten bei Anivet absolviert werden.

Als TCVM-Therapeut mit Kenntnissen in traditioneller chinesischer Veterinärmedizin stehen dir vielfältige berufliche Perspektiven offen. Du kannst in Tierkliniken, Tiergesundheitszentren oder in einer eigenen Praxis arbeiten. Mit der TCVM-Ausbildung erweiterst du dein Angebot im Sinne der Ganzheitlichkeit und kannst Tierbesitzern eine integrative Medizin anbieten. Zusätzliche Fortbildungen und Spezialisierungen ermöglichen es dir, dein Fachwissen weiter auszubauen und dich auf bestimmte Bereiche wie Sportverletzungen oder orthopädische Rehabilitation zu spezialisieren.

Anivet engagiert sich nicht nur für erstklassige Ausbildungen in der Tiertherapie, sondern setzt sich auch für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Mit unseren Aktionen möchten wir eine positive Veränderung bewirken:

  • “Ein Baum für Ihre Anmeldung”: Für jeden Teilnehmer an einer Ausbildung pflanzen wir einen Baum, um das Bienensterben zu verhindern und eine bessere Zukunft für unsere Kinder zu schaffen.

  • “Freunde werben Freunde”: Wenn Sie jemanden kennen, der bereits eine Ausbildung bei der ANIVET -INSTITUT® absolviert hat, profitieren Sie von attraktiven Prämien, wenn Sie diesen Freund für eine Ausbildung bei Anivet empfehlen.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Melden Sie sich zu einer Ausbildung an einem unserer Standorte an und unterstützen Sie unsere Aktionen für eine bessere Welt.

Terminübersicht & BUCHUNG